Alafoss

 

Die meisten Touristen besuchen auf Grund der Kürze ihres Aufenthaltes überwiegend nur die großen Wasserfälle. Aber auch viele kleine Wasserfälle auf Island haben ihre Reize. Nordöstlich von Reykjavik befindet sich sozusagen im Vorort Mosfellsbær der Wasserfall Alafoss.
Der Wasserfall Alafoss befindet sich fast unmittelbar an der Ringstraße 1. Daher lohnt sich für "Wasserfall-Sammler" ein zeitlich kurzer Abstecher, falls man die Ringstraße von Reykjavik nach Norden (oder umgekehrt) fährt. Der Alafoss hat allerdings den Nachteil, dass er auf Grund der nahen Siedlungen von Gebäuden umgeben ist. Dadurch verliert der Wasserfall an Natur gebundener Attraktivität.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Alafoss

Bild 1: Alafoss
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen