Gerðuberg / Gerduberg


Wanderstrecke:
2,0km

Wanderzeit: 1:00 Stunden

 

Auf Island gibt es viele Stellen mit Basaltsäulen in sechseckigen Formen. Diese Säulen entstanden während der schnellen Erkaltung von Lava durch Einwirkung von Wasser. Auf der Halbinsel Snæfellsnes gibt es mit dem Gerðuberg eine ungefähr 1km lange Klippe aus solchen Basaltsäulen.
Wer von Süden über die Straße 54 zur Halbinsel Snaefellsnes fährt, kann einen kurzen Abstecher zu den Klippen von Gerduberg unternehmen. Besucher können die bis zu 14m hohen Basaltsäulen an deren Basis umwandern und auch auf den Klippen gehen.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Gerduberg

Bild 1: die Basaltsäulen von Gerduberg
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen