Sigöldufoss

 

Besucher, die das Wandergebiet Landmannalaugar von Norden über die Landstraße 208 anfahren, kommen zwangsläufig am Wasserfall Sigöldufoss vorbei. Der Sigöldufoss zählt nicht zu den spektakulären Touristenattraktionen. Seine Fallhöhe von 10m und sein fotogenes Aussehen lohnen jedoch einen Zwischenstopp, wenn man ohnehin auf der  Straße 208 unterwegs ist.
Ein Weg von 300m Länge führt die Besucher von einem Parkplatz zum Sigöldufoss.


Straßenkarte

Open Street Map
 

Sigöldufoss

Bild 1: der Sigöldufoss
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen