Birtingatjoern Trail


Wanderstrecke:
1,3km

Wanderzeit: 0:45 Stunden

 

Das Lavagebiet um den Teich Birtingatjoern befindet sich an der Ostseite vom Myvatn. Durch einen kurzen Wanderweg haben Besucher die Möglichkeit die Gegend zu erkunden. Wer viel Zeit mitbringt, kann den Rundkurs um eine Tour zu den Felsformationen von Dimmuborgir erweitern. Jenes Touristengebiet ist ungefähr 2km Luftlinie entfernt.
Der kleine See Birtingatjoern ist weniger die Attraktion auf den Birtingatjoern-Trail. Seltsamerweise habe ich auch keinen Teich entdecken können. Sehenswert sind in der Umgebung die vielen Skulpturen aus Lava. Es gibt einen offiziellen Rundweg am Birtingatjoern. Allerdings ist er teilweise überwachsen und schlecht zu erkennen. Um die Lavaformationen aus der Nähe zu fotografieren, muss man ab und zu den Trampelpfad verlassen und querfeldein gehen. Hierfür ist stabiles Schuhwerk nötig.
Am Ostufer des Myvatn können in der Nähe der Halbinsel Höfði auf einem Parkplatz an der Straße 848 Autos abgestellt werden. Ein Schild auf dem Abstellplatz verweist auf den Birtingatjoern Trail.


Straßenkarte

Open Street Map

Wanderkarte

GPS-Track
 

Birtingatjoern

Bild 1: eine natürliche Brücke aus Basaltplatten
 

 

Ausführliche Informationen gibt es auf der CD
 

 zur Website www.antonflegar.de

 Fenster schließen